Handbiker bei der Pirker Zoigltour 2017

Handbike-Team des BVS Weiden am Start bei der Pirker Zoigltour

Fünf Biker des rollactiv Handbiketeams am Start auf der 45-km-Strecke.

Die 45-km-Strecke der Pirker Zoigltour 2017 führte von Pirk nach Ullersricht und Mallersricht und weiter über einen längeren Anstieg nach Neunkirchen um von dort über Rupprechtsreuth nach Mantel weiterzufahren. Dem Radweg folgend ging es weiter nach Steinfels, vorbei an mehreren größeren Weihern zum Verpflegungspunkt Kaltenbrunn.
Nach einer kurzen Pause führte der Rückweg über Dürnast, vorbei am langgezogenen Hammerweiher nach Röthenbach, weiter entlang des Röthenbachtals nach Weiherhammer und über Etzenricht zurück nach Pirk.
Die fünf Starter benötigten mit ihren Handbikes für die Strecke 1:54 Std., was einem beachtlichen Schnitt von 25,2 km/h entsprach.

Am Start waren:
Thomas Mückl, Markus Troppmann, Michael Stangl, Matthias Neubauer und Stefan Kessler.