Alle Beiträge von Karl

Landesliga-Heimspieltag der Rollactiv Baskets in Schwandorf

Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer mit zwei deutlichen Siegen weiter auf Platz 1

Rollactiv Baskets gewinnen klar gegen München und Ulm

Am ersten Heimspieltag der Saison 18/19 trafen die Rollactiv Baskets in der Schwandorfer Oberpfalzhalle auf die Gäste des USC München 2. Gegen eine gut aufgestellte Truppe der Münchner, wollten die Oberpfälzer ihrer Favoritenrolle in der Bayernliga unbedingt gerecht werden. Nach den beiden deutlich leichten Siegen in den ersten Auswärtsspielen, war man gespannt, ob man sich auch in diesem Spiel sicher durchsetzen kann. Die ersten Spielminuten brauchten die Spieler um Trainer Kessler zwar, um sich zu organisieren und Sicherheit zu erlangen (5:6), aber dann kam das Oberpfälzer Spiel ins rollen. Umstellungen in der Defense machten es den Münchnern schwer, überhaupt zu punkten, und für die Oberpfälzer brachte das schnelle Angriffsspiel unzählige Überzahlangriffe mit deutlichen Korberfolgen. Bereits zur Halbzeit führte man deutlich mit 30:11 Punkten. Auch die häufigen Spielerwechsel, um den kompletten Kader spielen zu lassen, brachten keinen Bruch ins Spiel. Nahtlos spielte auch die Bank erfolgreich weiter und konnte die Führung bis zum Spielende auf 71:17 ausbauen.

Scoring:
Mückl 18, Oswald 16, Stangl 14, Wolf 11, Roll 6, Betzlbacher 4, Luger 2

Im zweiten Spiel traf man nun auf die junge Nachwuchstruppe aus Ulm. Zwar brachten das Team Sabres Ulm 3 einen erfahrenen Spieler aus der Regionalliga mit aufs Feld, trotzdem war von Beginn an klar, wer hier den Sieg nach Hause holt. Individuell zu überlegen waren die Oberpfälzer gegen die jungen Ulmer. Auch wenn die Rollactiv Baskets zeitig die komplette Bank in Spiel brachte, war das Team der Ulmer vom hohen Tempo des Spiels der Rollactiv Baskets einfach überfordert. Am Ende stand ein deutlicher 97:13-Sieg am Konto der Oberpfälzer.

Scoring:
Mückl 26, Betzlbacher 24, Oswald 18, Stangl 11, Wolf 10, Roll 4, Gräf 4

Mit klaren 8:0 Punkten stehen die Rollactiv Baskets nun auf Platz 1 der Bayernligatabelle. Am 24. November reisen die Oberpfälzer zu den Auswärtsspielen nach Bamberg und wollen dort die die Tabellenführung weiter ausbauen.

Regionspokal Süd im Rollstuhlbasketball in Donauwörth

Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer starten mit vereintem Team in die Landesliga-Saison

Nach reiflicher Überlegung beschließen die Rollactiv Baskets, aus den zuletzt zwei kleinen Teams ein gemeinsames zu formen. Sportlich gesehen, so Trainer Stefan Kessler, ist es die einzige vernünftige Lösung, eine schlagkräftige Oberpfälzer Mannschaft in der deutschen Rollstuhlbasketballliga zu positionieren. Regionspokal Süd im Rollstuhlbasketball in Donauwörth weiterlesen

Regional Open im Para Boccia in Poznań/Polen

Christoph Voit vom BVS Weiden erreicht im Para Boccia
Platz 5 auf europäischer Bühne

Die Boccia International Sports Federation (BISFed) führte in der Zeit vom 5. bis 12. September 2018 in Poznań/Polen ein Regional Open auf europäischer Ebene durch; ein unter den Athleten begehrtes Turnier, weil es darum geht, Weltranglistenpunkte zu erwerben.
Regional Open im Para Boccia in Poznań/Polen weiterlesen