Archiv der Kategorie: Rollstuhlbasketball

Oberliga-Spieltag der Rollactiv Baskets OPf. 1 in München

Gelungener Saisonauftakt: rollactiv baskets starten mit Doppelsieg in die neue Oberliga-Saison

Am Wochenende begann für die Rollstuhlbasketballer aus der Oberpfalz die neue Spielrunde.  In der Städt. Sporthalle in der Säbener Straße standen die ersten beiden Spiele auf dem Programm. Oberliga-Spieltag der Rollactiv Baskets OPf. 1 in München weiterlesen

Landesliga-Spieltag der Rollactiv Baskets in München

Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer des BVS Weiden mit zwei Siegen weiter auf dem Weg zum Titel

Rollactiv Baskets gewinnen in München gegen TTL Basketball Bamberg und die Gastgeber RBB München Iguanas 3

Die Pflicht zweimal zu gewinnen, das war die Vorgabe von Trainer Stefan Kessler für die Auswärtsspiele in der städtischen Sporthalle in der Säbener Straße. Landesliga-Spieltag der Rollactiv Baskets in München weiterlesen

Landesliga-Spieltag der Rollactiv Baskets in Ulm

Siegesserie der Rollactiv Baskets gestoppt

Die Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer des BVS Weiden mit Sieg und Niederlage beim Spieltag in Ulm-Sölfingen

Im Spiel gegen Dachau in der Theodor-Pfizer-Sporthalle lief noch alles wie gewohnt. Überlegen spielten die Rollactiv Baskets gegen das Team aus Dachau ihr gewohntes Spiel. Landesliga-Spieltag der Rollactiv Baskets in Ulm weiterlesen

Landesliga-Heimspieltag der Rollactiv Baskets in Schwandorf

Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer mit zwei deutlichen Siegen weiter auf Platz 1

Rollactiv Baskets gewinnen klar gegen München und Ulm

Am ersten Heimspieltag der Saison 18/19 trafen die Rollactiv Baskets in der Schwandorfer Oberpfalzhalle auf die Gäste des USC München 2. Gegen eine gut aufgestellte Truppe der Münchner, wollten die Oberpfälzer ihrer Favoritenrolle in der Bayernliga unbedingt gerecht werden. Nach den beiden deutlich leichten Siegen in den ersten Auswärtsspielen, war man gespannt, ob man sich auch in diesem Spiel sicher durchsetzen kann. Die ersten Spielminuten brauchten die Spieler um Trainer Kessler zwar, um sich zu organisieren und Sicherheit zu erlangen (5:6), aber dann kam das Oberpfälzer Spiel ins rollen. Umstellungen in der Defense machten es den Münchnern schwer, überhaupt zu punkten, und für die Oberpfälzer brachte das schnelle Angriffsspiel unzählige Überzahlangriffe mit deutlichen Korberfolgen. Bereits zur Halbzeit führte man deutlich mit 30:11 Punkten. Auch die häufigen Spielerwechsel, um den kompletten Kader spielen zu lassen, brachten keinen Bruch ins Spiel. Nahtlos spielte auch die Bank erfolgreich weiter und konnte die Führung bis zum Spielende auf 71:17 ausbauen.

Scoring:
Mückl 18, Oswald 16, Stangl 14, Wolf 11, Roll 6, Betzlbacher 4, Luger 2

Im zweiten Spiel traf man nun auf die junge Nachwuchstruppe aus Ulm. Zwar brachten das Team Sabres Ulm 3 einen erfahrenen Spieler aus der Regionalliga mit aufs Feld, trotzdem war von Beginn an klar, wer hier den Sieg nach Hause holt. Individuell zu überlegen waren die Oberpfälzer gegen die jungen Ulmer. Auch wenn die Rollactiv Baskets zeitig die komplette Bank in Spiel brachte, war das Team der Ulmer vom hohen Tempo des Spiels der Rollactiv Baskets einfach überfordert. Am Ende stand ein deutlicher 97:13-Sieg am Konto der Oberpfälzer.

Scoring:
Mückl 26, Betzlbacher 24, Oswald 18, Stangl 11, Wolf 10, Roll 4, Gräf 4

Mit klaren 8:0 Punkten stehen die Rollactiv Baskets nun auf Platz 1 der Bayernligatabelle. Am 24. November reisen die Oberpfälzer zu den Auswärtsspielen nach Bamberg und wollen dort die die Tabellenführung weiter ausbauen.

Regionspokal Süd im Rollstuhlbasketball in Donauwörth

Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer starten mit vereintem Team in die Landesliga-Saison

Nach reiflicher Überlegung beschließen die Rollactiv Baskets, aus den zuletzt zwei kleinen Teams ein gemeinsames zu formen. Sportlich gesehen, so Trainer Stefan Kessler, ist es die einzige vernünftige Lösung, eine schlagkräftige Oberpfälzer Mannschaft in der deutschen Rollstuhlbasketballliga zu positionieren. Regionspokal Süd im Rollstuhlbasketball in Donauwörth weiterlesen

Landesliga-Spieltag der Rollactiv Baskets 2 in Bamberg (Saisonfinale)

Oberpfalz 2 holt „nur“ die Vize-Meisterschaft

Am letzten Liga-Spieltag reisten die Rollactiv Baskets OPf. 2 zum Auswärtsspieltag nach Bamberg. Leider mussten die Baskets auf ihren Center Alexander Roll verzichten und verspielen die Bayernligameisterschaft.  Landesliga-Spieltag der Rollactiv Baskets 2 in Bamberg (Saisonfinale) weiterlesen

Regionalliga-Heimspieltag der Rollactiv Baskets OPf 1 in Amberg

Rollactiv Baskets 1 schlagen den Tabellenzweiten aus Bayreuth deutlich

Nach verletzungsgeplagten Wochen in der Regionalliga, konnte die Erste der Rollactiv Baskets Oberpfalz am Samstag in der Amberger triMAX-Sporthalle gegen die Gäste aus Bayreuth endlich wieder mit starkem Kader antreten. Regionalliga-Heimspieltag der Rollactiv Baskets OPf 1 in Amberg weiterlesen