Deutsche Meisterschaft Bosseln -Ergebnisse-

Die Deutsche Meisterschaft im Bosseln ist zu Ende. Die Herrenmannschaft des BVS Weiden e. V. belegte einen achtbaren 7. Rang. Die Damenmannschaft des BVS Weiden e. V. belegte einen guten 5. Platz. Den Meistertitel holte sich bei den Herren die BSG Parsberg und bei den Damen die BSG Wörrstadt.

Die Mannschaften des BVS Weiden fanden das ganze Turnier nur bedingt zu ihrer Leistungsfähigkeit und die Konkurrenz war insgesamt stark, so dass es am Ende leider nicht zum Treppchen gereicht hat. Trotzdem war der Beauftragte des Deutschen Behindertensportverbandes Teddy Östreicher mit den Weidenern sehr zufrieden. „Die Ausrichtung war wie immer gewohnt souverän“, sagte Östreicher nach Abschluss der Meisterschaft.

Für die Sportlerinnen und Sportler des BVS Weiden e. V. geht damit ein ereignisreiches Sportwochenende zu Ende.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Endstand Damen:

1. BSG Wörrstadt
2. BSSV Köthen 1
3. BS Tempelhof
4. SG Einheit Arnstadt
5. BVS Weiden
6. BVSSV Arnstadt
7. BSG Langenhagen
8. BSSV Köthen 2
9. BSC Kelsterbach
10. SG Eutin
11. BGS Ludweiler
12. BSG Iggelheim
13. RBS Gladback
14. BVSV Selb
15. BSG Anderten
16. BRSG Kyffhäuser

Endstand Herren:

1. BSG Parsberg
2. BVRS Cham
3. BS Tempelhof
4. BSSV Köthen 1
5. BRSG Kyffhäuser 1
6. BSC Kelsterbach 1
7. BVS Weiden
8. RSG Hütterdorf
9. BS Hameln
10. SGR Rendsburg
11. BSSV Köthen 2
12. BSC Kelsterbach 2
13. SG Einheit Arnstadt
14. VRB Brakel
15. BRSG Kyffhäuser 2
16. BSG Wörrstadt