Vereinsheim

Vereinsheim am Schießlweiher

Unsere Freizeitanlage am Schießlweiher bei Schwarzenbach wurde 1968 geschaffen. Durch das Entgegenkommen der Familie Mädl, vor allem durch unseren unvergessenen Sportkameraden Bernhard Mädl, konnten wir diese Freizeitanlage in Erbpacht errichten. Zwischenzeitlich steht diese Anlage im Eigentum des BVS-Weiden. Sie dient den Mitgliedern vor allem in den Sommermonaten zur Erholung und zur Freizeitgestaltung. Veranstaltungen wie die „Jugendfreizeit“, das „Sommerfest“, der „Preisschafkopf“ die „Saisonabschlussfeier“ und als Ziel vieler „Rad- und Fußwanderungen“ haben zwischenzeitlich schon Tradition und wird von unseren Vereinsmitgliedern und deren Gästen gerne angenommen. Selbstverständlich sehen wir auch gerne Gäste in unserer Feizeitanlage, die sich über den Verein und seine Aktivitäten informieren wollen. In den Sommermonaten können Jung und Alt im herrlichen Schießlweiher dem Badespaß nachgehen. Auch das Befahren des Weihers mit aufblasbaren Boten ist erlaubt. Wir möchten uns an dieser Stelle auch ausdrücklich noch einmal bei all denen bedanken, die immer dafür sorgen, dass unsere Freizeitanlage am Schießlweiher immer so gut in Schuss ist und auch bei allen, die bei den Umbauarbeiten am Schießlweiher immer tatkräftig mitgeholfen haben und immer noch helfen. Denn ohne die vielen Menschen, die für diese Anlage und deren Erhaltung arbeiten, wäre es dem Verein nicht möglich gewesen, diese Anlage käuflich zu erwerben.

Behinderten- und Vitalsportverein Weiden e. V.