Rollactiv-baskets OPf 2 belegen den 3. Platz beim Bayernliga-Pokal

Am Wochenende starteten die Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer mit Team 2 beim Landesligapokal 2017.

17.12.2017 | Alle neun Liga-Mannschaften gingen in der Weidener Realschul-Sporthalle an den Start, um den bayerischen Landesliga-Pokal auszuspielen.
Pokalsieger wurde das Team des USC München.

Hier die Platzierungen :

1. USC München 2
2. Poldis Bamberg
3. Rollactiv baskets OPf 2
4. Woiperdingers Dream-Team
5. Dachau
6. Schweinfurt
7. Ingolstadt
8. Kaufbeuren
9. Ulm 3

Als Besonderheit trafen im ersten Spiel der Finalrunde die Ulmer auf das außer Konkurrenz spielende Team des Ausrichters „rollactiv“
mit Andreas Betzlbacher und Thomas Mückl.
Als Verstärkung holte man sich mit den Salzburger Roman Wojnicka, die Kaufbeurerin Anja Janusch und Michael Stangl
aus dem Team der ersten Mannschaft mit an Bord.
Sehr beeindruckend gewann das ganz kurzfristig formierte Team dieses Spiel mit 37:16