Erfolg für Weidener Faustballer bei der Deutschen Meisterschaft

Am 19. und 20. Juni 2015 fand in Marl (NRW) die 18. Deutsche Meisterschaft im Faustball (Halle) statt. Der BVS Weiden konnte wieder mit einer Mannschaft antreten. Nach acht aufregenden Spielen erkämpften sich unsere Sportler den 3. Platz.

Sie unterlagen nur den Vereinen BSG Offenburg und VSG Reutlingen in 4 spannenden Spielen. Die letzten beiden Plätze teilten sich RBSG Marl-Hüls auf Rang 4 und BSG Dortmund als 5ter.


Von links oben:
Heinold Rainer, Landgraf Clemens, Eismann Anton, Walberer Jürgen

Von links unten:
Schedl Dominik, Hunsperger Tino, Hunsperger Wolfgang

Bericht und Bild: Wolfgang Hunsperger