Bayerische Meisterschaft Rollstuhlbasketball in Unterföhring

Rollactiv Baskets Oberpfalz gewinnen Meisterschaft der Landesliga Bayern

2022-05-14 | Die Landesliga-Saison musste im Herbst 2021 schon nach wenigen Spieltagen pandemiebedingt unterbrochen werden. Der Bayerische Meister 2021/22 wurde daher in einem Meisterschaftsturnier ermittelt, an dem alle gemeldeten Teams teilnahmen.

Im Sportzentrum Unterföhring kämpften fünf Mannschaften um den Titel des Bayerischen Meisters der Landesliga.
Gleich im ersten Spiel mussten die Oberpfälzer gegen das Team TTL Bamberg/RSV Bayreuth II (BamReuth) antreten, gegen die man in einem Testspiel im November noch verloren hatte. Die Rollactiv Baskets begannen daher hellwach und konnten die 1. Halbzeit klar für sich entscheiden. In der 2. Spielhälfte wurden die Oberfranken stärker, konnten aber ihre 19:27-Niederlage nicht mehr verhindern.

Der Oberpfälzer Topscorer Paul Mekelburg beim Wurf

Im zweiten Spiel für das Oberpfalzteam gegen die SHG Dachau konnte ein klarer 37:21-Sieg eingefahren werden.

Auch das dritte Spiel des Vormittags gegen das sehr stark spielende Team RBB München Iguanas III konnte durch eine konzentrierte Teamleistung und einer guten Trefferquote siegreich beendet werden (33:19).

Nach der Mittagspause stand das letzte Spiel der Gruppenphase gegen den USC München II an. Die Oberpfälzer starteten unkonzentriert gegen die Oberbayern und gerieten gleich in Rückstand. Erst in der 2. Halbzeit wurden die Oberpfälzer wieder „wach“ und konnten auch das letzte Spiel der Gruppenphase noch knapp mit 29:25 für sich entscheiden. Damit waren die Rollactiv Baskets Oberpfalz ungeschlagen Tabellenerster. Ein Finalspiel zwischen erstem und zweitem sollte nun den Bayerischen Meister ermitteln.

Center Charly Brunner beim Wurf

Das Finale gegen die Münchner Leguane war ein Krimi! Bis zur Mitte der 2. Halbzeit konnten die Oberpfälzer in einem sehr intensiven Spiel einen kleinen Vorsprung erspielen. Dann mussten Spielertrainer Wolf und Center Brunner von den Rollactiv Baskets wegen ihres 4. persönlichen Fouls das Spielfeld verlassen. Die Münchner konnten aufholen und die Führung wechselte. Durch eine disziplinierte und kämpferische Teamleistung konnte die Führung in der letzten Spielminute wieder errungen werden. Taktisch klug spielend, ließ man den Oberbayern keine Möglichkeit mehr, um zu einem weiteren Korberfolg zu gelangen.

Die Rollactiv Baskets Oberpfalz gewinnen das Finale mit 33:31 und sind Bayerischer Meister der Landesliga 2021/22

Die Gewinner der Bayerischen Meisterschaft Landesliga 2021/22: Team Rollactiv Baskets Oberpfalz mit Siegerpokal

Abschlusstabelle Landesliga Bayern 2021/22

1. Rollactiv Baskets Oberpfalz
2. RBB München Iguanas III
3. TTL Bamberg/RSV Bayreuth II
4. USC München II
5. SHG Dachau

Die Rollactiv Baskets Oberpfalz spielten mit:
Angie, Christian Domeier, Dominik Mathes, Jochen Oswald, Josef Schmid, Lucky Wolf, Paul Mekelburg, Sven Stöckler und Charly Brunner